Meal Prep

Meal-Prep time mit mariniertem Poulet, Hackbällchen und viiiiel Gemüse

Meal Prep time mit mariniertem Poulet, Hackbällchen und viiiiel Gemüse

Die letzten 2 Wochen gingen bei mir recht tubulent zu. Ich musste geschäflich für 2 Tage in’s Tessin, war abends einige Male zum Z’Nacht eingeladen, Besuch kam an, verkürzte Wochenenden durch Reisen etc. pp. Da passte mir eine Wochenplanung schlicht nicht in den Kram und ich habe in der letzten Zeit viele eingefrorene Vorräte aufgebraucht.

Das war auch ganz gut – denn jetzt ist wieder Platz für Neues und am Montag war endlich wieder Meal Prep time 🙂

Gemüse-Baukasten

Dieses Mal habe ich allerdings keine kompletten und umständlichen Mahlzeiten vorbereitet, sondern eine Art Baukasten gekocht.

Ofengemüse für 0 SP
Ofengemüse für 0 SP

Es gab ein Blech Schmorgemüse aus dem Ofen, Erbsen mit Rüebli und für den Kohlenhydrat-Anteil Kartoffeln und Teigwaren. Vorab einfach etwas nachrechnen damit die Mengen stimmen und eine Mahlzeit nicht zu viele Punkte bekommt – Kartoffeln gibt es pro Mahlzeit gekocht je ca. 150 g, Pasta 50 g trocken, Gemüse 200-250g (wobei davon ruhig mehr in die Schale kann).

Das alles habe ich dann bunt gemixt in den Schalen zusammengestellt – mal Schmorgemüse mit Kartoffeln, mal mit Teigwaren, mal mehr Gemüse als Kartoffeln, mal weniger.

Ofengemüse mit Teigwaren und Poulet
Ofengemüse mit Teigwaren und Poulet
Erbsengemüse, Erdäpfel und Hackbällchen
Erbsengemüse, Erdäpfel und Hackbällchen
Durcheinander mit restlichen Teigwaren, Kalbsplätzli und Gemüse
Durcheinander mit restlichen Teigwaren, Kalbsplätzli und Gemüse

Dazu eine Sorte Fleisch als Proteinquelle

Diesmal hatte ich wieder meine geliebten Hackbällchen am Start (pro Mahlzeit aus ca. 150 g Hackfleisch). Die haben den Vorteil, dass man sie auch als Snack perfekt mit ins Büro nehmen kann! Deshalb mache ich davon meist reichlich. Das Rezept findet ihr durch klick auf die Rezeptkarte.

Hackfleischbällchen mit getrockneten TomatenHackfleischbällchen mit getrockneten Tomaten für 5 SPBy Matthias

Ausserdem in Honig-Senf marinierte Poulet-Filets. Die sind echt gigantisch lecker gewesen, das komplette Rezept findet ihr ebenfalls durch klick auf die Rezeptkarte.

Karamellisiertes Honig-Senf Hähnchen für 3 SPKaramellisiertes Honig-Senf Hähnchen für 3 SPBy Matthias

Für 9 Mahlzeiten plus 2 Oats habe ich keine 2 Stunden in der Küche gestanden und muss für den Rest der Woche gar nicht mehr über’s Kochen nachdenken 🙂

Fertig! ) Mahlzeiten für 2 Stunden Zeit
Fertig! ) Mahlzeiten für 2 Stunden Zeit

Insgesamt berechne ich pro Schale jeweils pauschal 8 SmartPoints. Manche haben je nach Zusammensetzung weniger, manche mehr Punkte, aber alle bewegen sich immer zwischen 7-9 SP. Die kleine Ungenauigkeit nehme ich gerne in Kauf, denn es ist einfach bequemer so 😀

Hier kommt noch das Rezept für die Poulet-Marinade. Bin gespannt wie es euch schmeckt, lasst es mich in den Kommentaren wissen!

über

Hi, schön das du da bist! Ich heisse Matthias und du bist irgendwie auf meinem Blog "Mann darf" gelandet. Ich schreibe hier über's Abnehmen mit Weight Watchers, gesunde Ernährung allgemein, und natürlich kannst du viele Rezepte entdecken. Viel Spass beim lesen!

1 Kommentar zu “Meal-Prep time mit mariniertem Poulet, Hackbällchen und viiiiel Gemüse

  1. Pingback: Ich glaub’ et hackt: deftige Köfte mit Jogurtdip für 8 SP – mann-darf.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.