Kokosnuss Mango Poulet mit Mais-Salsa und Reis für 10 SP

Kokosnuss Mango Poulet mit Mais-Salsa und Reis für 10 SP

AutorMatthiasBewertungKategorieCuisineCooking MethodTagsSchwierigkeitDurchschnitt

Ergibt4 Portionen
Zubereitungszeit30 Min.Kochzeit30 Min.Gesamtzeit1 Std.

Zutaten
 600 g Pouletbrust
 160 g Basmatireis trocken
 30 g Kokosraspel
 Koriander
 2 Mango
 2 EL Olivenöl
 1 Limette
 2 EL Honig
 2 EL Sriracha-Sauce
 2 Salz
 140 g Maiskörner
 60 g Rote Bohnen
 1 Rote Peperoni
 1 Frühlingszwiebel

1

Die Pouletbrüste jeweils in 3 Streifen schneiden. Koriander waschen und hacken, Mango in Stücke schneiden, Limette auspressen, Bohnen und Mais abtropfen lassen und Peperoni in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

2

Den Reis nach Packungsangabe zu bereiten.

3

Mango, Olivenöl, 4 EL Limettensaft, Honig, Sriracha-Sauce und 2 TL Salz pürieren. Eine Hälfte der Sauce als Topping zu Seite stellen, in der anderen Hälfte die Pouletbrust ca. 1 Stunde marinieren. Dann den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Pouletstücke in eine Auflaufform legen. Für ca. 25 Minuten im Ofen backen.

4

Mais, Bohnen, Peperoni, Zwiebel, 2 TL Limettensaft, Koriander und 1 TL Salz zu einer Salsa vermischen.

5

Jeweils 3 Streifen Poulet mit 1/4 der Salsa und 1/4 Reis servieren. Mit dem Rest der Mangomarinade und etwas Kokosnussraspeln dekorieren.

SmartPoints
6

Eine Portion hat ca. 10 SmartPoints.

Zutaten

Zutaten
 600 g Pouletbrust
 160 g Basmatireis trocken
 30 g Kokosraspel
 Koriander
 2 Mango
 2 EL Olivenöl
 1 Limette
 2 EL Honig
 2 EL Sriracha-Sauce
 2 Salz
 140 g Maiskörner
 60 g Rote Bohnen
 1 Rote Peperoni
 1 Frühlingszwiebel

Anleitung

1

Die Pouletbrüste jeweils in 3 Streifen schneiden. Koriander waschen und hacken, Mango in Stücke schneiden, Limette auspressen, Bohnen und Mais abtropfen lassen und Peperoni in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

2

Den Reis nach Packungsangabe zu bereiten.

3

Mango, Olivenöl, 4 EL Limettensaft, Honig, Sriracha-Sauce und 2 TL Salz pürieren. Eine Hälfte der Sauce als Topping zu Seite stellen, in der anderen Hälfte die Pouletbrust ca. 1 Stunde marinieren. Dann den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Pouletstücke in eine Auflaufform legen. Für ca. 25 Minuten im Ofen backen.

4

Mais, Bohnen, Peperoni, Zwiebel, 2 TL Limettensaft, Koriander und 1 TL Salz zu einer Salsa vermischen.

5

Jeweils 3 Streifen Poulet mit 1/4 der Salsa und 1/4 Reis servieren. Mit dem Rest der Mangomarinade und etwas Kokosnussraspeln dekorieren.

SmartPoints
6

Eine Portion hat ca. 10 SmartPoints.

Kokosnuss Mango Poulet mit Mais-Salsa und Reis für 10 SP

über

Hi, schön das du da bist! Ich heisse Matthias und du bist irgendwie auf meinem Blog "Mann darf" gelandet. Ich schreibe hier über's Abnehmen mit Weight Watchers, gesunde Ernährung allgemein, und natürlich kannst du viele Rezepte entdecken. Viel Spass beim lesen!

0 Kommentare zu “Kokosnuss Mango Poulet mit Mais-Salsa und Reis für 10 SP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.